Fürsorge die sich auszahlt – mit Win-Win-Effekt

Möchten Sie Ihr Unternehmen attraktiv für neue Fachkräfte gestalten und kompetente Mitarbeiter langfristig an sich binden? Unmöglich? Nein! Das Zauberwort heißt betriebliche Altersversorgung (bAV) – ein Vorsorgekonzept, von dem Sie als Arbeitgeber aber auch Ihre Arbeitnehmer garantiert profitieren. Für viele Bewerber zählen betriebliche Altersvorsorgeleistungen eines Unternehmens zu den wichtigen Auswahlkriterien bei der Jobsuche. Mit einem attraktiven Vorsorgekonzept haben Arbeitgeber die Möglichkeit, sich von anderen Unternehmen abzuheben und Vorteile bei der Mitarbeiterbindung und -generierung zu erzielen.

Seit 2002 haben Arbeitnehmer in Deutschland einen gesetzlichen Anspruch auf die staatlich geförderte Entgeltumwandlung.
Schon während der Einsparphase profitieren Ihre Arbeitnehmer von Steuervergünstigungen sowie Sozialversicherungsvorteilen. Sie können sie dabei unterstützen und das ohne großen Aufwand – gerne zeige ich Ihnen, wie.

Eine effiziente Betriebsrente, von der auch Sie profitieren

Nutzen Sie als Arbeitgeber die Vorteile, die sich durch die Betriebsrente für Sie ergeben – zum Beispiel durch neue Möglichkeiten in der Personalpolitik. Das Angebot einer betrieblichen Altersversorgung fördert die Bindung von Fachkräften und gleichzeitig steigert es die Attraktivität des Unternehmens für neues qualifiziertes Personal. Zudem besteht die Möglichkeit einer Lohnnebenkosten-Ersparnis. Bieten Sie in Ihrem Unternehmen schon eine betriebliche Vorsorge an? Gerne prüfe ich Ihre Verträge auf mögliche Haftungsrisiken. Oder wollen Sie jetzt loslegen und ein individuelles Vorsorgekonzept für Ihr Unternehmen erarbeiten? Als unabhängige Expertin unterstütze ich Sie gerne bei der Auswahl und Gestaltung des Vorsorgekonzepts für Ihre maßgeschneiderte betriebliche Altersversorgung.

Gehen Sie auf Nummer sicher – mit einer Expertin an Ihrer Seite

Bei der Umsetzung der betrieblichen Altersvorsorge gilt es einiges zu beachten. Nicht jeder Durchführungsweg ist für jedes Unternehmen geeignet. Gehen Sie daher auf Nummer sicher: Mit einer sorgfältigen Analyse Ihrer Ausgangslage können Fehler vermieden werden, die Ihnen später unnötig zur finanziellen Last werden können. Profitieren Sie von meinem Expertenwissen und vermeiden Sie Haftungsrisiken bei der Umsetzung Ihres betrieblichen Altersvorsorgekonzeptes. Haben Sie schon eine betriebliche Altersversorgung in Ihrem Betrieb aber Sie wissen nicht, ob die Verträge haftungssicher sind? Gerne führe ich eine ausgiebige Analyse durch und checke Ihre Unterlagen auf finanzielle Risiken.

Setzen Sie auf Fachwissen einer unabhängigen Expertin

  • Profitieren Sie von meiner Unabhängigkeit – ich vertrete immer Ihre Interessen als Mandant
  • Gehen Sie auf Nummer sicher – treffen Sie langfristige und weitreichende Entscheidungen mit fairer Bewertung
  • Sparen Sie bares Geld – ich mache die Anbieter mit den besten Konditionen für Sie ausfindig
  • Überlassen Sie mir die Arbeit – ich kümmere mich um alle anfallenden Formalitäten
  • Maßgeschneidert für Sie – Ihr Altersvorsorgekonzept ist individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten

Gehen Sie auf Nummer sicher!

Profitieren Sie von meiner Erfahrung: Ich sorge dafür, dass sich die bAV garantiert für Sie rechnet!
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch.

Jetzt kontaktieren

Das sollten Sie als Arbeitgeber über die bAV wissen:

Wie funktioniert die bAV?

In Deutschland sind fünf Durchführungswege zur betrieblichen Altersvorsorge zugelassen:

– Direktversicherung
– Pensionsfonds
– Pensionskasse
– Direktzusage
– Unterstützungskasse

Sie als Arbeitgeber entscheiden, welche Variante Sie anbieten möchten. Jedoch eignet sich nicht jeder Durchführungsweg für jedes Unternehmen. Ich bin Ihnen gerne bei der Auswahl Ihres individuellen Versorgungsweges behilflich. Mit einer sorgfältigen Analyse Ihrer Ausgangssituation erarbeite ich ein sicheres und effizientes Altersvorsorgekonzept, das Ihre Unternehmensziele und Wünsche berücksichtigt.

Wie führe ich die bAV ein?

Die Einführung der betrieblichen Altersversorgung sollte mit Sorgfalt geschehen. Haben Sie einen Betriebsrat im Unternehmen, sollte dieser rechtzeitig in die Planung einbezogen werden. Damit Sie von Vorhinein auf der sicheren Seite sind, helfe ich Ihnen gerne bei der Integration der betrieblichen Altersversorgung in Ihrem Unternehmen und der Auswahl des für Sie optimalen Modells.

Wenn bereits eine Lösung im Unternehmen besteht, sollte überprüft werden, ob sie den aktuellen Anforderungen entspricht. Gerne übernehme ich die Prüfung Ihrer aktuellen Ausgangslage und führe eine Analyse auf mögliche Risiken durch.

Welche Vorteile habe ich durch die bAV?

Bieten Sie eine betriebliche Altersvorsorge an, positionieren Sie sich als verantwortungsbewusster und attraktiver Arbeitgeber. Dies kommt Ihnen zum einen bei der Bindung und Motivation Ihrer qualifizierten Mitarbeiter zugute und bietet gleichzeitig Wettbewerbsvorteile bei der Personalgewinnung auf dem Arbeitsmarkt.

Gibt es Risiken?

Bei der Durchführung der betrieblichen Altersvorsorge sollten Sie einem Experten vertrauen, damit Ihre Verträge haftungssicher sind. Bei fehlerhaften Verträgen können Folgekosten oder Haftungsfälle entstehen, für die Sie als Arbeitgeber aufkommen müssen. Beispielsweise können Sie zur Kasse geben werden, wenn Informationspflichten nicht oder falsch erfolgen. Das Landesarbeitsgericht Hamm hat über einen solchen Fall, in dem der Arbeitgeber Hinweis- und Aufklärungspflichten nicht nachkam, entschieden, dass der Arbeitnehmer Schadensersatzansprüche geltend machen kann.